FAQs

  • head_banner
  • head_banner
  • head_banner

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

F1: Sind Sie eine Fabrik oder ein Handelsunternehmen?

A: Wir sind eine Fabrik. Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserer Fabrik für einen Besuch und eine Zusammenarbeit.

F2: Wie installiere ich das Dachzelt?

A: Das Installationsvideo und das Benutzerhandbuch werden Ihnen zugesandt. Ein Online-Kundendienst ist ebenfalls verfügbar.Unser Dachzelt ist für die meisten SUVs, MPVs und Anhänger mit Dachträger geeignet.

F3: Darf ich ein Muster zur Qualitätsprüfung erhalten?

A: Es ist kein Problem.Sie können uns kontaktieren, um Muster zur Überprüfung der Produktqualität anzufordern.

F4: Wie lauten Ihre Lieferbedingungen?

A: FOB, EXW, es kann nach Ihren Wünschen ausgehandelt werden.

F5: Ist das Montagematerial für das Zelt im Lieferumfang enthalten?

A: Ja.Das Montageset befindet sich normalerweise zusammen mit einem Werkzeugsatz in der Vordertasche des Zeltes.

F6: Gibt es besondere Hinweise zu den Vorsichtsmaßnahmen beim Übernachten in einem Dachzelt?

A: Das Dachzelt besteht aus einem versiegelten, wasserdichten Material und ist nicht atmungsaktiv.Es wird empfohlen, mindestens ein Fenster teilweise geöffnet zu lassen, um eine ausreichende Belüftung der Bewohner zu gewährleisten und die Kondensation zu reduzieren.

F7: Wie soll ich den Zeltkörper reinigen/behandeln?

A: Die meisten Zelte bestehen für den Hauptstoff aus synthetischem Stoff. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine reinigungs-/wasserabweisende Behandlung verwenden, die für diesen Stofftyp geeignet ist.Wir empfehlen, Ihr Zelt mindestens einmal im Jahr zu reinigen und zu behandeln.

Reinigen Sie außerdem alle gefertigten Komponenten unbedingt mit einer weichen Bürste und/oder einem Luftkompressor.

F8: Wie soll ich mein Dachzelt langfristig lagern?

A: Es gibt verschiedene empfohlene Möglichkeiten, Ihr Zelt aufzubewahren. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass das Zelt trocken ist.

Wenn Sie Ihr Zelt beim Verlassen des Lagers nass schließen müssen, öffnen Sie es immer und trocknen Sie es sofort nach der Rückkehr nach Hause.Bei längerer Standzeit kann sich Schimmel bilden.

Lassen Sie sich beim Abbau Ihres Zeltes immer von einer zweiten Person helfen.Dies trägt dazu bei, Verletzungen und möglicherweise Schäden an Ihrem Fahrzeug zu vermeiden.Wenn Sie das Zelt selbst abbauen müssen, empfiehlt sich ein Hebesystem.Es gibt mehrere Kajak-Hebesysteme, die hierfür hervorragend geeignet sind.

Wenn Sie das Zelt abbauen und in Ihrer Garage aufbewahren müssen, stellen Sie sicher, dass Sie das Zelt niemals auf dem Zement abstellen, da dies die äußere PVC-Abdeckung beschädigen könnte.Benutzen Sie immer eine Schaumstoffunterlage, um das Zelt aufzustellen, und ja, es ist auch in Ordnung, die meisten Modelle auf die Seite zu legen.

Eine Sache, an die die Leute nicht denken, ist, das Zelt in eine Plane einzuwickeln, um zu verhindern, dass Nagetiere den Stoff beschädigen.Die beste Empfehlung ist, das Zelt in Stretchfolie einzuwickeln, um den Stoff vor Feuchtigkeit, Staub und Lebewesen zu schützen.“

MÖCHTEN SIE MIT UNS ARBEITEN?